Rhetorik Workshop

Rhetorik Workshop

Im Rahmen des Deutschunterrichts organisierte Prof. Graf einen Rhetorikworkshop für beide 7. Klassen, der von einer Theaterpädagogin des Burgtheaters durchgeführt wurde. Dieser sollte den Schülern zusätzliche Fähigkeiten im Rahmen des im Unterricht gerade behandelten Themen „Rede, Meinungsrede und Rhetorik“ vermitteln, welches der Vortragenden ohne Zweifel gelungen ist. Durch ihren theaterpädagogischen Input konnten die SchülerInnen unter anderem ihr Auftreten und ihre Wirkung auf andere erproben und reflektieren sowie die Macht des gesprochenen Wortes besser einschätzen lernen.

 Hier ein ...

Continue Reading →

DramaClub proudly presents…

Flyer als pdf.

Continue Reading →

A Christmas Carol

A Christmas Carol English Drama Club Vorstellungen Dezember 2015

Continue Reading →

Theatermuseum 2d

Theatermuseum 2d

Im Zuge des DLP-Projekts “Shakespeare” nahm die 2D Ende Oktober an zwei Workshops im Theatermuseum teil. Eine Gruppe konzentrierte sich  auf das Stück „Hamlet“, während die andere sich „Romeo & Julia“ widmete.

Als Abschlussveranstaltung zum zweiwöchigen Projekt freuten wir uns, dass auch Niamh, unser native speaker, mitkam, um zu bewundern, wie einzelne Szenen gespielt, „alte“ Textpassagen ins Heute gesetzt wurden und die Bühne ins passende Licht gerückt wurde.

Prof. Tolloy & Prof. Kaim

Continue Reading →

„Die Physiker“ – eine sehr ……

„Die Physiker“ – eine sehr ……

physikalische Theaterexkursion … oder so

Als unsere Frau Professor uns mitgeteilt hat, dass wir uns am 27. März „Die Physiker“ im Volkstheater ansehen werden, erntete sie kollektives Aufstöhnen. „Nein, bitte, nichts physikalisches!“ Bei drei Wochenstunden Physik plus die nachmittäglichen Lerneinheiten war unser Pensum erfüllt. Doch sie lachte und versprach uns, dass wir keine Formeln zu hören bekommen werden und dass es ein von den Kritikern gut beurteiltes Stück sei.
Nun ja. Als wir dann am 27. um 19:30 den Saal ...

Continue Reading →

Theaterbesuch: „Die Schachnovelle“

Theaterbesuch: „Die Schachnovelle“

Am 17. Dezember besuchten die beiden 5. Klassen das Pygmalion Theater in der Josefstadt. Am Programm stand eine Inszenierung der „Schachnovelle“ von Stefan Zweig.

Die Schachnovelle war ein aufregendes und gut inzeniertes Stück im Pygmalion. Durch die nette Atmoshpäre im Theater fühle man sich wohl und gut aufgenommen. Im Vergleich zum Buch fand ich das Theater durch einige Veränderungen viel spannender. – Rosa, 5B

Das Theaterstück war sehr interessant, weil wir uns die Aufführung ganz anders vorgestellt hatten. Wir ...

Continue Reading →

Der böse Geist Lumpazivagabundus

Der böse Geist Lumpazivagabundus

Hier Meinungen von SchülerInnen der 4D:

Am Freitag, dem 23.5., war meine Klasse im Burgtheater. Wir haben uns das Stück „Der böse Geist Lumpazivagabundus“ angesehen. Ich fand das Stück sehr gut und lustig, besonders den ersten Teil. Leider hat mich der zweite Teil, welcher nach der Pause stattfand, nicht mehr so überzeugt. Von den Charakteren gefiel mir der Schuster Knieriem und die Fee Fortuna am besten. Ich fand es auch sehr gut, dass das Stück teilsweise auch modern gehalten wurde. ...

Continue Reading →

English Drama proudly presents…

Continue Reading →

English Drama proudly presents…

curtainMitInfo

Continue Reading →

“You’re a good man,…

Charlie Brown“ im Vienna’s English Theatre

Am 17. Jänner 2014 wurden alle dritten Klassen ins Theater in der Josefsgasse geführt, um sich ein englischsprachiges Stück anzusehen. Die Charaktere des Cartoons „The Peanuts“ (Charles M. Schultz) versammelten sich auf der Bühne, um rund um Charlie Brown und seinen Hund Snoopy nach dem Glück im Leben zu suchen. Manchmal entfachen die einfachen Dinge den größtmöglichen Glücksfaktor – so auch in diesem Musical. Bereits 1967 geschrieben, wird es nun in der 3.Saison im ...

Continue Reading →