Workshop – Antike Mythen und Legenden

Workshop – Antike Mythen und Legenden

Die 2C besuchte im Rahmen des Deutschunterrichts einen theaterpädagogischen Workshop zum Thema „Antike Mythen und Legenden.“

Die Schülerinnen und Schüler konnten die alten Geschichten erfahren, indem sie diese zum Beispiel in Standbildern darstellten oder sich in verschiedenste antike Figuren hineinversetzten.

Bilder der 2C finden Sie hier.

Continue Reading →

Faust Workshop im Theatermuseum

Faust Workshop im Theatermuseum

Bereits im Februar haben wir in Deutsch eine Exkursion zum Thema Faust ins Theatermuseum gemacht.

Bei diesem Workshop haben wir die Hauptcharaktere besprochen und Szenen nachgestellt. So zum Beispiel das „Hexen Einmaleins“ oder die erste Begegnung von Faust und Gretchen.

Der Workshop hat alles schön zusammengefasst, aber es war hilfreich, dass wir das Theaterstück vorher gelesen hatten.

Veronika, 7B

Fotos zu diesem spannenden Workshop finden Sie hier.

Continue Reading →

Radiobeiträge – Buchtipp

Im Deutschunterricht gestaltete die 1D kurze Radiobeiträge für den (leider?!) imaginären Sender „Radio Fichtnergasse.“ Inhalt der Beiträge war ein Buchtipp zu „Narnia – Das Wunder von Narnia.“

narnia

Aber hören Sie selbst:

 

Continue Reading →

HooDoo Rock Sa, 20.5 2017 19:30

Es gibt wieder ein Konzert von HooDoo Rock, diesmal im REPLUGGED, Lerchenfelderstraße 23, 1070 Wien

Wir spielen classic rock songs von den Sechzigern bis in die Gegenwart.

Mit dabei Sigrid Sindhuber, Jutta Ransmayr, Walter Schernberger, Trixie Graf, Reini Pohorec und Rudi Hofbauer.

Wir freuen uns wenn ihr möglichst zahlreich kommt, es ist für jeden Geschmack sicher etwas dabei.

Besucht HooDoo Rock auch auf facebook.

Continue Reading →

Der Seedämon…

Der Seedämon…

Kurzgeschichte einer Schülerin der 2. Klasse zu folgender Aufgabenstellung:

Stell dir folgende Situation vor: Du schwimmst in der Dämmerung alleine in einem unbekannten See.

DER SEEDÄMON

Ich ließ mich auf dem Rücken über das sanft dahin plätschernde Wasser treiben. Der volle Mond warf sein silbriges Licht auf das pechschwarze Gewässer. Es war ein perfekter Moment. Ich war ganze zwei Wochen mit meiner Freundin Sabrina auf ein Englisch-Camp gefahren und solange ich mich nicht erwischen ließ, konnte ich jede Nacht in dem ...

Continue Reading →

Rhetorik Workshop

Rhetorik Workshop

Im Rahmen des Deutschunterrichts organisierte Prof. Graf einen Rhetorikworkshop für beide 7. Klassen, der von einer Theaterpädagogin des Burgtheaters durchgeführt wurde. Dieser sollte den Schülern zusätzliche Fähigkeiten im Rahmen des im Unterricht gerade behandelten Themen „Rede, Meinungsrede und Rhetorik“ vermitteln, welches der Vortragenden ohne Zweifel gelungen ist. Durch ihren theaterpädagogischen Input konnten die SchülerInnen unter anderem ihr Auftreten und ihre Wirkung auf andere erproben und reflektieren sowie die Macht des gesprochenen Wortes besser einschätzen lernen.

 Hier ein ...

Continue Reading →

Kennenlerntage 1d

Kennenlerntage 1d

Wir (die Klasse 1D) waren am 19.9. im Don Bosco Haus. Dort haben wir uns besser kennengelernt und Freundschaften geknüpft. Wir haben auch Fußball gespielt, das war sehr lustig.

Alle haben auch beim „Labyrinthspiel“ zusammengeholfen. Wir wurden in Gruppen eingeteilt und haben Plakate geschrieben. Diese hängen jetzt in unserer Klasse.

Irina

Die Klasse 1D war am Dienstag im Lainzer Tiergarten. Unsere Buddys Sandra, Mona, Alexia ...

Continue Reading →

1c erzählt von den Kennenlerntagen

Um uns besser kennenzulernen, war unsere Klasse im Klettergarten am Kahlenberg. Wir sind ungefähr eine Stunde hingefahren. Das war zwar mühsam, aber auch lustig.
Als wir dort angekomen waren, mussten wir eine halbe Stunde warten. Endlich war es so weit! Wir bekamen zuerst eine coole Führung durch den Wald. Mit einer Augenbinde mussten wir blind Bäume ertasten. Nach einer Einschulung sind wir mit Gurten die blaue Strecke geklettert. Danach trauten wir uns den schwarzen Parcour  mit unserem Klassenvorstand. ...

Continue Reading →

„Bilder der Befreiung“

„Bilder der Befreiung“

im Österreichischen Filmmuseum

Am 3 Juni 2015 sind wir in Geschichte anlässlich des Themas Zweiter Weltkrieg ins Filmmuseum bei der Albertina gefahren, um uns verschiedene Ausschnitte von Originalfilmen, kommentiert und ausgewählt von einem Medienwissenschafter, angesehen.

Ich muss ehrlich sagen, dass mich das Thema Zweiter Weltkrieg nicht nur sehr interessiert, sondern ebenso ergreift und berührt. Obwohl wir in den vergangenen Jahren sowohl in Geschichte als auch in Deutsch sehr viel darüber gehört und gelernt haben, war es noch einmal anders, wirkliche ...

Continue Reading →

Exkursion 7ab Mauthausen

Exkursion 7ab Mauthausen

Im Zuge unseres derzeitigen Themas im Geschichtsunterricht besuchten wir, die Klassen 7A und 7B, die KZ-Gedenkstätte in Mauthausen
Da ich mich sehr für die Geschehnisse während des Zweiten Weltkriegs interessiere, habe ich mich dementsprechend informiert und wusste, dass jene Exkursion sehr bedrückend werden würde.
Wir fuhren mit einem gemieteten Bus circa zweieinhalb Stunden bis Mauthausen. Es war sehr kalt, es schneite und der Himmel war bedeckt und grau – dadurch war die Stimmung noch um einiges düsterer als gedacht. ...

Continue Reading →
Page 1 of 2 12