Wir Musiker im Jazz-Club

Wir Musiker im Jazz-Club

Am 12.10.2018, an einem warmen Freitagabend, gingen alle Musiker*innen der siebten Klassen zu einem Lokal namens „Porgy und Bess“ (Bilder dazu finden Sie hier!). Doch das ist nicht irgendein Lokal, sondern es ist besser gesagt ein vielseitiger und moderner Jazz-Club. Das Konzept ist relativ einfach. Man bestellt sich online die Tickets, reserviert sich einen Tisch und geht zum gewünschten Konzert. Außerdem kann man sich während des Konzertes etwas zu Trinken und zu Essen bestellen, was der Sache ...

Continue Reading →

Langer Tag der Flucht (3E)

Langer Tag der Flucht (3E)

Am Freitag, dem 28.09.2018, beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der 3E einen Vormittag lang mit den Thema Flucht und Migration. Das Ziel des Workshops Gehen müssen – bleiben dürfen war, uns das Thema Flucht und Asyl näher zu bringen. Der Lange Tag der Flucht wurde vom UNHCR (United Nations High Commissioner of Refugees) 2012 ins Leben gerufen. Die Präsentatoren bereiteten äußerst interessante zwei Stunden für uns vor.  

 Unter anderem haben wir… 

Continue Reading →

World Press Photo 2018

World Press Photo 2018

Am 1.10.2018 begab sich unsere Klasse, die 5b, auf einen Lehrausgang in die Galerie Westlicht, um die World Press Photo Ausstellung anzusehen (Bilder dazu finden Sie hier).
Der World Press Photo Contest ist vermutlich der renommierteste Preis des Fotojournalismus unserer Zeit und wird seit 1955 von einer jährlich wechselnden Jury ausgeschrieben. Der Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs ist Ronaldo Schemidt, der mit dem Bild „Venezuela Crisis“ gewann. Jenes Bild zeigt einen brennenden Mann, welcher eine Gasmaske trägt und ...

Continue Reading →

Oberstufe bei The Green Lie

Oberstufe bei The Green Lie

Am 19. Juni war die ganze Oberstufe im Apollokino, um sich den Film The Green Lie von Werner Boote anzusehen. Im Sinne des Ökolog-Schwerpunktes der Schule organisierte Prof. Haselmayer den Kinobesuch bei vollem Kinosaal und anschließender Moderation und Diskussion mit dem Regisseur Werner Boote. Er fasste die Botschaft im Kern schön zusammen als er meinte, dass die „Propaganda“ der Wirtschaft so stark ist, dass Kritik und Alternativen es schwer haben, sich Gehör zu verschaffen, und dass die Politik zur ...

Continue Reading →

Tschaikowsky im Konzerthaus

Tschaikowsky im Konzerthaus

Am 20.04.2018 besuchten die Klassen 5B 6C 8A und 8B das Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35 (1878) von Peter Iljitsch Tschaikowsky im Konzerthaus (Bilder dazu finden Sie hier).
Interpreten: Wiener Symphoniker, Orchester
Emmanuel Tjeknavorian, Violine
Andris Poga, Dirigent
Programm: Peter Iljitsch Tschaikowsky
Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35 (1878)
Wir hörten anstatt David Garrett, der wegen eines Bandscheibenvorfalles nicht auftreten konnte, den jungen österreichischen Violinist Emmanuel Tjeknavorian.
Violinist Emmanuel Tjeknavorian im ...

Continue Reading →

Kinderoper: PINOCCIO

Kinderoper: PINOCCIO

„Am 13.April war es so weit. Wir, die 1E machten einen Ausflug in die Volksoper (Bilder dazu finden Sie hier). Ich war das erste Mal in einer Oper. Das Stück, das wir uns anschauten, hieß Pinoccio.Frau Prof. Goebel und Frau Prof. Grollnigg begleiteten uns. Als wir  in der Oper ankamen, gingen wir in den Saal und wir sahen schon das Orchester ganz vorne. Als es dann endlich begann, war es sehr toll, besser als ich mir ...

Continue Reading →

Planetarium

Planetarium

Der Besuch im Planetarium zum Mitnehmen!

Am 5.4.2018 waren wir im Rahmen des Physikunterrichts im Festsaal, wo eine Astronomin auf uns wartete. Mit sich hatte sie ein tragbares Planetarium. Als wir alle in der luftgefüllten Halbkugel saßen, zeigte sie uns unter Anderem unsere Galaxie, einen explodierten Planeten sowie eine „sterbende“ Supernova. Diese interessante Stunde endete mit dem Sternenhimmel des kommenden Abends.

Amelie (3B)

Continue Reading →

Kinderoper PINOCCIO

Kinderoper PINOCCIO

Am 13. April ging die 1 d zusammen mit ihrem KV Prof. Fladl und Prof. Schiller in die Volksoper. Dort wurde die Kinderoper PINOCCHIO aufgeführt. Wir sind besonders stolz, dass unsere Klassenkameradin Helena Karner bei der Aufführung mitwirkte.

Continue Reading →

Lehrausgang Musikverein (6c)

Lehrausgang Musikverein (6c)

Am 21.03. 2018 ging die Klasse 6C mit Prof. Goebel zu einer Generalprobe in den Musikverein, in den großen Saal (Bilder dazu finden Sie hier!).

Wir hörten in dieser Generalprobe die Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy Ouvertüre „Meeresstille und glückliche Fahrt“, op. 27;  Benjamin Britten Konzert für Klavier und Orchester D-Dur, op. 13 und Johannes Brahms Symphonie Nr. 4 e-Moll, op. 98

Interpreten: Wiener Symphoniker ; Dirigent Jakub Hrůša ; Klavier Leif Ove Andsnes

Continue Reading →

Rückblick: 6a im Musikverein

Rückblick: 6a im Musikverein

Die 6A kehrt wieder in den Musikverein zurück 😊

Endlich kam der 4. Oktober 2017 und da hatten wir einen Ausflug (Bilder dazu finden Sie hier!) in den Wiener Musikverein. Ich sprang vor Freude gleich in die Luft, weil meine gesamte Klasse sich die drei wunderschönen Musikstücke „Die Uhr“ (Symphonie) und das 3. Trompetenkonzert von Joseph Haydn und die 4. Symphonie des einzigartigen Komponisten Beethoven im großen Saal anhören durften. Alles nur dank unserer sehr geschätzten Frau ...

Continue Reading →
Page 1 of 6 12345...»