Antifaschistische Lieder

Antifaschistische Lieder

Weiterführendes Bild– und Filmmaterial.

Continue Reading →

Mauthausen 8abc

Mauthausen 8abc

weitere Bilder dazu finden Sie hier!

Continue Reading →

WorldPressPhoto 2016

WorldPressPhoto 2016

Wie jedes Jahr, wurde auch 2016 wieder ein Siegerfoto gekürt. Um genau zu sein gibt es bei der Auswahl mehrere Kategorien und daher auch mehrere Gewinner, aus denen dann wiederum ein Siegerbild ausgewählt wird.

Beim diesjährigen Foto handelt es sich um eines, das die Flüchtlingskrise thematisiert. Es wurde von dem gebürtigen Australier Warren Richardson an der serbisch- ungarischen Grenze „geschossen“. In Juni hat man dort einen meterhohen Stacheldrahtzaun errichtet, um den unkontrollierten Ansturm der Menschen zu stoppen ...

Continue Reading →

EU-Vortrag

EU-Vortrag

Bilder zur Veranstaltung finden Sie hier!

Besuch des EU-Abgeordneten Heinz K. Becker im BG13

Am 21. September beehrte der EU-Abgeordnete Heinz K. Becker unsere Schule mit seinem Besuch. Über 120 Schüler(innen) der fünften und sechsten Klassen lauschten seinem Vortrag im Festsaal, einige nutzten auch die anschließende Gesprächsmöglichkeit mit ihm (Diskussion). Der EU-Abgeordnete warf dabei interessante Fragen auf, beispielsweise zu den geplanten Freihandelsabkommen TTIP und CETA sowie der Verteilung von Flüchtlingen innerhalb der EU. Besonders eindringlich appellierte er an ...

Continue Reading →

KINOTIPP: A War…

KINOTIPP: A War…

Am 19.5.2016 sind alle drei 7ten Klassen im Zuge des Geschichteunterrichts ins Kino gegangen, um sich vertiefend zum Thema Krieg, den Film „The War“ anzuschauen.

Die zentrale Figur des dänischen Films ist Klaus Pedersen, oberster Kommandant einer dänischen Kriegstruppe in Afghanistan (zur Information: Dänische Streitkräfte waren an der Operation Enduring Freedom beteiligt, sie waren im Rahmen der ISAF als DANCON/ISAF in Afghanistan im Einsatz), zudem Ehemann und Vater dreier, kleiner Kinder.

Zuerst wird der Alltag der ...

Continue Reading →

Exkursion Carnuntum

Exkursion Carnuntum

Am Mittwoch, den 11. Mai unternahmen alle 2. Klassen des BG 13 (105 SchülerInnen!!) mit ihren Geschichtelehrern und Begleitlehrern eine Exkursion nach Carnuntum. Dort erhielten sie in eine dreistündige römische Erlebnistour, in welcher ihnen der Alltag, das Leben, Essen und die Bauweise der Römer nähergebracht wurden, und somit die Inhalte des Unterrichts vertieft wurden. Besonders interessiert war die 2A an den Latrinen (=die römischen Toiletten), wo wahrscheinlich die meisten Bilder und Selfies gemacht wurden! Weitere Bilder finden Sie ...

Continue Reading →

„Vertriebene und Verbliebene…“

„Vertriebene und Verbliebene…“

Workshop „Vertriebene und Verbliebene erzählen“:

Am Donnerstag, den 7. April nahm die 7B im Rahmen des Geschichte-Unterrichts an einem Workshop im Völkerkundemuseum teil. Nach einem kurzen Einstieg mit Kartenmaterial der Tschechoslowakei in den Grenzen von 1918-1938, und einer kurzer Interviewsequenz mit verschiedenen Betroffenen, die vertrieben wurden und aus der Zeit der NS- Zeit berichteten, folgte eine Gruppenarbeit der SchülerInnen. Dabei sollten sie sich vor allem mit den Biografien der Betroffenen auseinandersetzen. Dafür durften sie mit Hilfe ihrer Smartphones Informationen ...

Continue Reading →

Demokratiewerkstatt 1d

Demokratiewerkstatt 1d

…den ganzen Artikel zur Demokratiewerkstatt finden Sie hier als pdf.

Continue Reading →

die 2d bei Anne Frank

die 2d bei Anne Frank

Uns hat die Anne Frank-Ausstellung im Jänner sehr gut gefallen. Besonders interessant war der Teil, wo erklärt wurde, wie sich die Familie hinter einem Bücherregal versteckt hat, weil es für uns absurd klingt, sich 2 Jahre lang in einem so kleinen Raum zu verstecken und sogar leise sein zu müssen. Die Informationstafeln waren außerdem schön gestaltet, mit vielen Bildern und den wichtigsten Infos. (Marie B., Alisia)

 Die Ausstellung im Festsaal war sehr interessant und informativ. Wir haben ...

Continue Reading →

Anne Frank Ausstellung

Anne Frank Ausstellung

„Es ist ein Wunder, dass ich nicht alle Erwartungen aufgegeben habe, denn sie scheinen absurd und unausführbar. Trotzdem halte ich an ihnen fest, trotz allem, weil ich noch immer an das Gute im Menschen glaube“ (aus dem Tagebuch der Anne Frank, 15. Juli 1944)

Einladung zur Eröffnung der Wanderausstellung ANNE FRANK – eine Geschichte für heute am Gymnasium Fichtnergasse.

Die Ausstellung „Anne Frank – eine Geschichte für heute“ erzählt die Geschichte von Anne Frank vor dem ...

Continue Reading →
Page 1 of 4 1234