BUCHTIPP: „Little Brother“

BUCHTIPP: „Little Brother“

Marcus Yallow alias w1n5t0n („Winston“)  geht  in die Oberstufe der Cesar Chavez High School. Er ist 17, interessiert sich für Technik und hat ein Problem mit Autoritäten.

Gemeinsam mit Darryl, seinem Freund, beschließt er die Schule unerlaubt zu verlassen, um Harajuku Fun Madness, ein Alternate Reality Game, zu spielen.

Nachdem es ihnen gelungen ist das biometrische System der Schule zu überlisten, gelangen sie ins Freie. Kurz darauf treffen sie Van und Jolu, gemeinsam suchen sie nach ...

Continue Reading →

Buchtipp: „Die Bestimmung“

“ Unsere Schutzbefohlenen sind jetzt sechzehn Jahre alt. Sie stehen an der Schwellen zum Erwachsensein, und nun liegt es an ihnen zu entscheiden, wie sie weiterleben wollen.“ Marcus spricht feierlich und betont jedes einzelne Wort. „Vor vielen Jahrzehnten haben unsere Vorfahren erkannt, dass nicht politische Lehren, religiöse Überzeugung, Rasse oder Nationalitäten für die Kriege in der Welt verantwortlich sind. Sie erkannten, dass den Menschen vielmehr etwas Grundsätzliches fehlt – der Widerstand gegen das Böse, in welcher Gestalt auch immer ...

Continue Reading →

Buchtipp: „abends um 10“

Autorin: Kate de Goldi Verlag: Carlsen Seitenanzahl: 335
Persönliche Altersempfehlung: 11

Wenn ich verreise und meinen Koffer in mein Zimmer hieve, um zu packen, ist dieses Buch stets die allererste Sache, die ich hineinlege. Für mich riecht es nach einem aufregenden Pfadfinderlager, einer spaßigen Kreuzfahrt, einer langen Busfahrt oder einem Städtetrip während ich durch dieses gelungene Werk blättere. Mit zehn Jahren entdeckte ich dieses Buch – seitdem habe ich es geschätzte 2o Mal gelesen.

Zum Inhalt
Eigentlich möchte ich ...

Continue Reading →