neue Galerien online (I)

neue Galerien online (I)

auf mehrfachen Wunsch 🙂 werden hier von Zeit zu Zeit neue Galerien angekündigt…..

Continue Reading →

Jugendcoaching…

Jugendcoaching…

hier das aktuelle Informationsblatt als pdf…

Continue Reading →

Exkursion 7ab Mauthausen

Exkursion 7ab Mauthausen

Im Zuge unseres derzeitigen Themas im Geschichtsunterricht besuchten wir, die Klassen 7A und 7B, die KZ-Gedenkstätte in Mauthausen
Da ich mich sehr für die Geschehnisse während des Zweiten Weltkriegs interessiere, habe ich mich dementsprechend informiert und wusste, dass jene Exkursion sehr bedrückend werden würde.
Wir fuhren mit einem gemieteten Bus circa zweieinhalb Stunden bis Mauthausen. Es war sehr kalt, es schneite und der Himmel war bedeckt und grau – dadurch war die Stimmung noch um einiges düsterer als gedacht. ...

Continue Reading →

Es schneit!

Es schneit!

Am 27. Jänner hatten die erfreuten 5B-Mädchen erst um neun Uhr Schule. Daher gab es nur eine Turnstunde für uns – eine, die wir wohl nicht so schnell vergessen werden. An diesem Tag hat es wunderschön geschneit, ebenso wie in den Tagen davor. Unsere Supplierung war so freundlich, uns zu erlauben, den Unterricht auf den verschneiten Sportplatz zu verlegen. Die weiße Schneedecke dort draußen war noch vollkommen unberührt.
Begeistert liefen wir – dick in Jacken und Hauben eingepackt – ...

Continue Reading →

Weihnachten 2014 in Momella

Weihnachten 2014 in Momella

32 Patenkinder in der Ngabobo Maasai Primary School:

Unser schon traditioneller Supermarkt mit Reis, Mehl, Zucker, Seife, Mandasi (sind wie „gebackene Mäuse”) und Getränken hat alle Mütter erfreut, die im Dezember kämpfen müssen, damit sie ihre Kinder ernähren (kein Schulessen; da ein Monat Ferien). Pullis, Rucksäcke, Schuhe, Matchboxautos etc. erfreuten unsere Kleinen mit denen wir von Jahr zu Jahr besser auf Englisch kommunizieren können. Es ist einfach eine Freude zu sehen, wie sie – unter der Obhut einer exzellenten Direktorin ...

Continue Reading →

„Interstellar“- Filmempfehlung

„Interstellar“- Filmempfehlung

Regisseur: Christopher Nolan  Erscheinungsdatum: 29. Oktober 2014  Filmdauer: 169 Minuten Persönliche Altersempfehlung: 12

Prinzipiell gehe ich deshalb hie und da gerne ins Kino, weil es gut tut in eine andere Welt einzutauchen und die eigene für eine Weile zu vergessen. Die bekannte Phrase „in eine andere Welt einzutauchen“ bekommt für mich nach Interstellar eine völlig neue Bedeutung. Ich hatte tatsächlich das Gefühl, dass nur noch das Geschehen auf der Leinwand vor mir, zählt. Mir fällt nichts ein, was ich über ...

Continue Reading →

Exkursion 8ab Mauthausen

Exkursion 8ab Mauthausen

Ich muss sagen, ich wusste nicht, wie und ob ich auf das Gesehene in Mauthausen reagieren würde, ich wollte es einfach auf mich zukommen lassen.

Der erste Eindruck und Gedanke, als wir die Serpentinenstraße mit dem Bus hochfuhren, ist mir noch stark im Gedächtnis. Irgendwie begann ich zu spüren, dass nun gleich das ehemalige Konzentrationslager vor uns auftauchen würde, und als ich es dann vor mir sah, wie eine Festung erhoben, wurde ich ernst und es begann mich eine ...

Continue Reading →

Theaterbesuch: „Die Schachnovelle“

Theaterbesuch: „Die Schachnovelle“

Am 17. Dezember besuchten die beiden 5. Klassen das Pygmalion Theater in der Josefstadt. Am Programm stand eine Inszenierung der „Schachnovelle“ von Stefan Zweig.

Die Schachnovelle war ein aufregendes und gut inzeniertes Stück im Pygmalion. Durch die nette Atmoshpäre im Theater fühle man sich wohl und gut aufgenommen. Im Vergleich zum Buch fand ich das Theater durch einige Veränderungen viel spannender. – Rosa, 5B

Das Theaterstück war sehr interessant, weil wir uns die Aufführung ganz anders vorgestellt hatten. Wir ...

Continue Reading →

Kinobesuch 8ab „Das radikal Böse“

Kinobesuch 8ab „Das radikal Böse“

Unter dem Vorwort des Zitats von Primo Levi, wagt Stefan Ruzowitzky in „Das radikal Böse“ einen anderen Blick auf die Verbrechen des nationalsozialistischen Massenmords, insbesondere im Hinblick auf die Massenerschießungen in den osteuropäischen Gebieten. Ohne die Taten zu entschuldigen, versucht er das Geschehene in Ansätzen zu verstehen und geht der Frage nach, wie normale Menschen zu Verbrechern und Massenmördern werden können.

Eine Schülerin beschreibt ihre Eindrücke vor und nach dem Kino-Besuch wie folgt: Nachdem wir das Votivkino am 14. ...

Continue Reading →

English-Drama proudly presents…

theNutcracker

Continue Reading →
Page 31 of 36 «...10202930313233...»