Valentine’s Day!

Valentine’s Day!

Valentine’s Day

Poems written by students in 3CD on Valentine’s Day!

 Roses are red

You aren’t fat

Violets aren’t blue

But I love you!

(Fatima)

Here are the flowers

These are for you

I haven’t got any powers

But I love you!

 I can’t sing

But I can rhyme

I have a ring

I give it to you one time!

(Anna und Nicoletta)

Your hair is black

Your eyes are blue

My heart never comes back

It’s only with you!

(Victoria)

 

Continue Reading →

Papyrusmuseum

Papyrusmuseum

Beim Lehrausgang ins Papyrusmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek haben wir viel über die Schrift der Alten Ägypter gelernt. Zuerst zeigte uns eine Mitarbeiterin den Papyrus und die spezielle Feder, mit der man darauf schrieb. Da lernten wir auch, wie man Papyrus herstellte – nämlich aus Papyrusstauden. Man schneidet sie in dünne Streifen, legt sie in Schichten überkreuz übereinander und presst sie dann.
Danach haben wir uns das Totenbuch eines Ägypters angeschaut. Die Alten Ägypter ließen sich Totenbücher schreiben, weil ...

Continue Reading →

Schauspielworkshop

Schauspielworkshop

Die SchülerInnen der 4D erlebten am 17. Jänner einen ganz besonderen Workshop mit dem Schauspieler Nikolaus Firmkranz.

Die hilfreichen und dennoch witzigen Übungen, die professionellen Schauspielern zur Verbesserung ihrer Leistungen verhelfen, hatten auch auf die SchülerInnen eine tolle Wirkung – wie diese „Wortmeldungen“ zeigen.

„Ich persönlich finde, dass dieser Workshop sehr kreativ war. Ich habe vieles gelernt. Zum Beispiel wie man seine Stimme entspannt, was für mich als Hobbysängerin ein hilfreicher Tipp ist. Außerdem war dieser ...

Continue Reading →

English Drama proudly presents…

curtainMitInfo

Continue Reading →

Friedensplakatwettbewerb 2013/14

Friedensplakatwettbewerb 2013/14

des Lionsclub (Bildnerische Erziehung)

Die Klassen 1A/2A/3A/3B/4C des G13-Fichtnergasse haben im Wintersemester 2013/14 an einem Friedensplakatwettwerb des Lionsclubs teilgenommen. Das Gewinnerplakat (abgedruckt im Jahresbericht) stammt von Eda Nur Yetgin / 3A.Die Schülerin Eda Nur Yetgin hat ein Preisgeld von 50 Euro bekommen, die Klasse 3A hat eine Prämie von 300 Euro für die Klassenkasse erhalten.Die Sparbücher wurden von Herrn Dr. Zapf am 29.1.2014 an die SchülerInnen übergeben.

Wir bedanken uns herzlich-MMag.Irene Dapunt

Continue Reading →

“You’re a good man,…

Charlie Brown“ im Vienna’s English Theatre

Am 17. Jänner 2014 wurden alle dritten Klassen ins Theater in der Josefsgasse geführt, um sich ein englischsprachiges Stück anzusehen. Die Charaktere des Cartoons „The Peanuts“ (Charles M. Schultz) versammelten sich auf der Bühne, um rund um Charlie Brown und seinen Hund Snoopy nach dem Glück im Leben zu suchen. Manchmal entfachen die einfachen Dinge den größtmöglichen Glücksfaktor – so auch in diesem Musical. Bereits 1967 geschrieben, wird es nun in der 3.Saison im ...

Continue Reading →

das Römische Wien…

das Römische Wien…

Lehrausgang 5a – das Römische Wien

Wussten Sie, dass man in Wien keinem Denkmalschild trauen sollte, das über die Antike oder das Mittelalter informiert. War Ihnen bewusst, dass der Name ‚Wien‘ gar nicht vom Namen des römischen Legionslagers ‚Vindobona‘ kommt? Oder dass der heutige Schwedenplatz zur Römerzeit unter Wasser stand? Hätten Sie gedacht, dass wir nur deswegen mehr über die Medizin zur Römerzeit wissen als über die mittelalterliche Medizin, weil römische Ärzte die medizinischen Instrumente als Grabbeigaben mitbekamen? Und dass ...

Continue Reading →

Weihnachten bei den Massai

Weihnachten bei den Massai

Abschlussdiplome

Am 23. Dezember gab es die Verleihung der ersten 34 Abschlussprüfungsdiplome für unsere Handwerker (Maurer, Tischler). Da sie in den Wochen vor den staatlichen Prüfungen noch ganz intensiv Englischunterricht erhalten hatten, konnten – bis auf einen (ganz jungen) Maurerlehrling – alle positiv abschließen.

Schulausbildung

Am 24. Dezember trafen wir „unsere“ 20 Massaimädchen und den Massaiburschen mit den Müttern. Alle Jugendlichen waren für die Dezemberferien in ihr Dorf zurückgekommen und – ganz wichtig – ALLE wollen auch im neuen ...

Continue Reading →

World Press Photo 2013

World Press Photo 2013

Am 9. Oktober haben wir uns im Rahmen des Wahlpflichtfaches Geschichte die diesjährige World Press Photo Ausstellung in der Galerie Westlicht angesehen. Die Fotoausstellung zeigt die weltbesten Pressebilder, wobei sich der diesjährige Preisträger Paul Hansen den Vorwurf gefallen lassen muss, sein Siegerfoto sei eine „Fälschung“.
Seiner Aufnahme – zwei tote Kinder und eine trauernde Menschenmenge in Gaza-Stadt – wird unterstellt, sie sei speziell belichtet worden, nie gebe es natürliche Lichtverhältnisse wie sie ...

Continue Reading →

CAMUS – Ideal der Einfachheit

CAMUS – Ideal der Einfachheit

so lautet der Titel der spannend zu lesenden Biografie zum 100. Geburtstag von Albert CAMUS. Einfachheit ja, einfach nein, so schildert die Biografin das bewegte Lebens CAMUS, dieses Mittelmeermenschen, der sich in der Pariser Haute Couture, so „fremd“ wähnte.
Alles beginnt in einem Armenviertel im algerischen Belcourt, der Vater tot, die Mutter „stumm“. CAMUS schafft den sozialen Aufstieg, trotzdem liegt sein Leben schon bald in Trümmern: seine Ehe scheitert, er selbst ist unheilbar krank,  die Kommunisten bezichtigen ihn ...

Continue Reading →
Page 27 of 28 «...10202425262728