Wer den Boden schützt dem Leben

Wer den Boden schützt dem Leben

Boden wird von SchülerInnen des BG 13 Fichtnergasse als wertvolle Ressource entdeckt, als endliches Gut wahrgenommen und als Medium spielerisch erforscht. Die SchülerInnen erfahren, dass Boden unsere Lebensgrundlage ist, und Lebensraum für den Menschen, Tiere, Pflanzen sowie Bodenorganismen und damit die Basis für unsere Ernährung bildet. Boden speichert und filtert unser Trinkwasser, er spielt als Kohlenstoffspeicher eine wesentliche Rolle im Klimahaushalt. Er ist Rohstofflagerstätte, Fläche für Siedlung, Erholung, Verkehr, Standort für land- und forstwirtschaftliche, sowie sonstige wirtschaftliche und ...

Continue Reading →

Schallaburg „Jubel und Elend“

Schallaburg „Jubel und Elend“

In der Schallaburg ist zur Zeit eine großangelegte Ausstellung „Jubel und Elend“ zum Thema Erster Weltkrieg zu sehen. Bemerkenswert ist, dass sich das Ausstellungskonzept bewusst an einer „Geschichte von unten“ orientiert, sprich es wird versucht zu erzählen, was der Krieg für Bauern, Kinder, Ehefrauen, Versehrte etc. bedeutete. Man kann Schulaufsätze  „zur Bombadierung Londons“ lesen, in der Kriegsgefangenschaft gemalte Tarockkarten betrachten, einen Fleckenteppich der zahllosen österreichisch-ungarischen Regimenter sehen oder aber den Rucksack eines einfachen Frontsoldaten anlegen – ...

Continue Reading →

Orientierungslauf – Fichtnergasse

Orientierungslauf – Fichtnergasse

Orientierungslauf 2013/14

Über diese Sportart sind in den Medien meistens nur Kurzberichte zu lesen. Dabei gilt es zwei Komponenten, Laufen und Orientierung, in Wettkämpfen optimal in Einklang zu bringen.
Bei einem Orientierungslauf müssen fixe Posten, die auf der OL-Karte vorgegeben sind, zielsicher angelaufen werden. Das rasche Umsetzen der Kartensignaturen muss daher regelmäßig geübt werden. Bei jedem Wetter, ob Regen, Schnee oder Hitze treffen wir einander wöchentlich zum Training in den Wäldern vom Kahlenberg bis zur Burg Liechtenstein. Durch unser ...

Continue Reading →

In concert: Broomshack

Continue Reading →

Michail VRUBEL

Michail VRUBEL

Lehrausgang Künstlerhaus

Wir sind am Montag den 17.2.2014 in das Kunsthaus Wien zu einer Ausstellung des russischen Jugendstilkünstlers Michail Vrubel gegangen. Sein Vater hat schon relativ früh seine Begabung im Zeichnen und Malen erkannt und hat ihn dementsprechend auch gefördert. Als es jedoch im Raum stand, dass Michail Kunst studieren will, hat sein Vater ihm das verboten. Also kam es dazu, dass Michail erst nach einem Jus Studium begann, auf eine Kunstuniversität in St. Petersburg zu gehen. Er hatte ...

Continue Reading →

Wiener Landesmeisterschaft

Wiener Landesmeisterschaft

im alpinen Schilauf…

Bei tief winterlichen Verhältnissen fanden die Meisterschaften heuer in Mariensee am Wechsel statt. Unsere Teams konnten tolle Erfolge erzielen:

1. Platz: Schülerinnen II (3+4Klasse ): Skerjanz Theresa, Mayerhofer Caro, Wistrischnik Johanna, Schlosse Tina, Prosl Nicoletta

2. Platz: Schülerinnen III (Ost.); – sie verfehlten ganz knapp den 1. Platz: Bernardini Isabella, Studeny Constanze, Laszloffy Iris, Schroll Bettina

!!! WIR GRATULIEREN SEHR HERZLICH !!!!!

Continue Reading →

English in Action

English in Action

Zwischen 17. und 21. Februar war es wieder soweit! Die native speaker von „English in Action“ kamen an unsere Schule, um den SchülerInnen der 4. Klassen eine Woche unter dem Motto „English is fun“ zu ermöglichen. Während der ganzen Woche wurden nicht nur zahlreiche Themen erarbeitet, sondern auch Präsentationen vorbereitet und selbstverfasste Theaterstücke einstudiert. Diese wurden dann am Freitag stolz den Eltern und Lehrkräften präsentiert.

Alle „English in Action“-LehrerInnen zeigten sich begeistert von unseren SchülerInnen, die arbeitsfreudig ...

Continue Reading →

Valentine’s Day!

Valentine’s Day!

Valentine’s Day

Poems written by students in 3CD on Valentine’s Day!

 Roses are red

You aren’t fat

Violets aren’t blue

But I love you!

(Fatima)

Here are the flowers

These are for you

I haven’t got any powers

But I love you!

 I can’t sing

But I can rhyme

I have a ring

I give it to you one time!

(Anna und Nicoletta)

Your hair is black

Your eyes are blue

My heart never comes back

It’s only with you!

(Victoria)

 

Continue Reading →

Papyrusmuseum

Papyrusmuseum

Beim Lehrausgang ins Papyrusmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek haben wir viel über die Schrift der Alten Ägypter gelernt. Zuerst zeigte uns eine Mitarbeiterin den Papyrus und die spezielle Feder, mit der man darauf schrieb. Da lernten wir auch, wie man Papyrus herstellte – nämlich aus Papyrusstauden. Man schneidet sie in dünne Streifen, legt sie in Schichten überkreuz übereinander und presst sie dann.
Danach haben wir uns das Totenbuch eines Ägypters angeschaut. Die Alten Ägypter ließen sich Totenbücher schreiben, weil ...

Continue Reading →

Schauspielworkshop

Schauspielworkshop

Die SchülerInnen der 4D erlebten am 17. Jänner einen ganz besonderen Workshop mit dem Schauspieler Nikolaus Firmkranz.

Die hilfreichen und dennoch witzigen Übungen, die professionellen Schauspielern zur Verbesserung ihrer Leistungen verhelfen, hatten auch auf die SchülerInnen eine tolle Wirkung – wie diese „Wortmeldungen“ zeigen.

„Ich persönlich finde, dass dieser Workshop sehr kreativ war. Ich habe vieles gelernt. Zum Beispiel wie man seine Stimme entspannt, was für mich als Hobbysängerin ein hilfreicher Tipp ist. Außerdem war dieser ...

Continue Reading →
Page 22 of 23 «...101920212223