Lehrausgang Wien Museum

Experiment Metropole – 1873

Eingebettet in die Auseinandersetzung mit der Geschichte unserer Stadt zwischen 1850 und 1900 bzw. mit der Beschäftigung mit Wien vor 100-150 Jahren besuchte die 3D am 24.9. die aktuelle Ausstellung des Wien Museums „Experiment Metropole – 1873: Wien und die Weltausstellung“.  Dabei erfuhren wir nicht nur etwas über den Nutzen und den Aufbau der Weltausstellung mit ihrem 233 Hektar großen Gelände, sondern auch wie vielfältig unsere Stadt immer schon war, wer die Ringstraßenpalais errichten ließ und ...

Continue Reading →

Buchtipp: „Die Bestimmung“

“ Unsere Schutzbefohlenen sind jetzt sechzehn Jahre alt. Sie stehen an der Schwellen zum Erwachsensein, und nun liegt es an ihnen zu entscheiden, wie sie weiterleben wollen.“ Marcus spricht feierlich und betont jedes einzelne Wort. „Vor vielen Jahrzehnten haben unsere Vorfahren erkannt, dass nicht politische Lehren, religiöse Überzeugung, Rasse oder Nationalitäten für die Kriege in der Welt verantwortlich sind. Sie erkannten, dass den Menschen vielmehr etwas Grundsätzliches fehlt – der Widerstand gegen das Böse, in welcher Gestalt auch immer ...

Continue Reading →

Buchtipp: „abends um 10″

Autorin: Kate de Goldi Verlag: Carlsen Seitenanzahl: 335
Persönliche Altersempfehlung: 11

Wenn ich verreise und meinen Koffer in mein Zimmer hieve, um zu packen, ist dieses Buch stets die allererste Sache, die ich hineinlege. Für mich riecht es nach einem aufregenden Pfadfinderlager, einer spaßigen Kreuzfahrt, einer langen Busfahrt oder einem Städtetrip während ich durch dieses gelungene Werk blättere. Mit zehn Jahren entdeckte ich dieses Buch – seitdem habe ich es geschätzte 2o Mal gelesen.

Zum Inhalt
Eigentlich möchte ich ...

Continue Reading →

Summeropening 2014

Summeropening 2014

SchülerInnen und ProfessorInnen

bieten Tanz, Theater und Gesang

u.a. Benjamin, Czech, Emptaz, Graf, Kalny, Kral, Mayer, Munsa, Richter, Seltenreich

Broomshack (live)


Donnerstag 26.Juni, Festsaal BG 13

Continue Reading →

Frau Prof. Ingrid Weissenbacher…

Frau Prof. Ingrid Weissenbacher…

 im wohlverdienten Ruhestand!

Sie dachte sich wohl: 39 Jahre an der Fichtnergasse sind genug! Ist das so?
Eigentlich war Frau Koll. Weissenbacher (so heißt sie seit ihrer Vermählung mit unserem ebenfalls sehr geschätzten Kollegen Prof. Gerhard W. – Autor der Architekturbände „In Hietzing gebaut“, auch schon im Ruhestand) viel länger an unserer Schule tätig. Sie besuchte bereits als Schülerin Ingrid Hanzl acht Jahre lang das BG 13 und maturierte hier!

Nach dem Studium der Biologie und Erdwissenschaften (das Unterrichtsfach war ...

Continue Reading →

Der böse Geist Lumpazivagabundus

Der böse Geist Lumpazivagabundus

Hier Meinungen von SchülerInnen der 4D:

Am Freitag, dem 23.5., war meine Klasse im Burgtheater. Wir haben uns das Stück „Der böse Geist Lumpazivagabundus“ angesehen. Ich fand das Stück sehr gut und lustig, besonders den ersten Teil. Leider hat mich der zweite Teil, welcher nach der Pause stattfand, nicht mehr so überzeugt. Von den Charakteren gefiel mir der Schuster Knieriem und die Fee Fortuna am besten. Ich fand es auch sehr gut, dass das Stück teilsweise auch modern gehalten wurde. ...

Continue Reading →

Veronika, der Frühlingsputz ist da!

Veronika, der Frühlingsputz ist da!

Aufräumaktion

Unerwarteterweise fand ich unsere Müllsammlung ziemlich lustig. In 3er Gruppen haben wir uns auf den Weg gemacht, unseren Bezirk ein bisschen aufzuräumen. Allerdings war es schon sehr sauber und unsere Müllsäcke blieben recht leer. Die Gesichter der Leute, die uns mit unserer „Arbeitsbekleidung“ auf der Straße gesehen haben, waren jedoch unbezahlbar, und sogar von der Polizei wurden wir gelobt! Nachher haben wir uns alle mit unseren Lehrerinnen versammelt nd von unseren Sammlungen und „Erlebnissen“ erzählt.

Lisa Lehner, 6B

Continue Reading →

Wir gratulieren Marianna Leszczyk!

Wir gratulieren Marianna Leszczyk!

28 Preisträgerinnen und Preisträger des Kommissionswettbewerbs der EUROPÄISCHEN KOMMISSION „Juvenes Translatores“ für Nachwuchsübersetzer erhielten am 8. April 2014 ihre Auszeichnung im Rahmen der Preisverleihung in Brüssel.

EU-weit nahmen über 3 000 Schülerinnen und Schüler im Alter von 17 Jahren teil. Sie mussten einen Text über die Unionsbürgerschaft in eine der 24 EU Amtssprachen übersetzen. Die jeweils beste Übersetzung aus jedem EU-Land wurde ermittelt.

Die österreichische Preisträgerin Marianna Leszczyk aus Wien nahm ihre Auszeichnung ...

Continue Reading →

National socialism in Vienna

National socialism in Vienna

Die SchülerInnen des Wahlpflichtfaches Englisch unternahmen einen lehrreichen Rundgang mit unserer Sprachassistentin Kate:

On the 14th of May our English language assistant Kate took us on a tour through the city. The tour was part of „The Vienna Project“ (www.theviennaproject.org). The topic of our walk was „National Socialism in Vienna“ with a focus on how Jews were treated and which cruelties the Jewish people had to face.

For me it was interesting because Kate took us ...

Continue Reading →

English Drama proudly presents…

Continue Reading →
Page 22 of 24 «...102021222324