Sommersportwoche

Sommersportwoche

in Weiden. Bilder dazu finden Sie hier.

Continue Reading →

im Radiokulturhaus…

im Radiokulturhaus…

Am 27. Mai 2018 besuchte die 4C das Radio Kulturhaus in der Argentinierstraße (Bilder dazu finden Sie hier). Besichtigen durften wir einige Sendesäle und das Hörspielstudio. Doch am meisten begeisterte uns der Besuch im Radio Wien Studio. Dort konnten wir live eine Sendung mit Herrn Peter Tichatschek erleben und ihm einige Fragen dazu stellen. Wir waren total begeistert und kommen gern wieder.

Prof. Hofer-Nill

Continue Reading →

Hodoo-Rock

Continue Reading →

Mündliche Matura 7.-12.6

Mündliche Matura 7.-12.6
Continue Reading →

Kompensationsprüfungen 5.-6. Juni

Kompensationsprüfungen 5.-6. Juni
Continue Reading →

Chemieolympiade

Die unverbindliche Übung Chemieolympiade ist nichts für schwache Nerven, sei es, dass wir Zahnpasta für Elephanten herstellen (Video 1), sei es, dass wir unsere Hände in Flammen aufgehen lassen (Video 2), oder sei es, dass wir unseren eigenen Minivulkan machen (Video 3). Unser Hirn kommt auch nicht zu kurz, des Öfteren rattert es ob der komplexen Theorie (Stichwort „nukleare Magnetresonanz“), an der wir uns versuchen. Wir Chemie-Olympioniken sind eine kleine, feine, eingeschweißte ...

Continue Reading →

unsere Schulbienen (II)

unsere Schulbienen (II)

Am 8.5.2018 näherten wir uns vorsichtig und einem Bären möglichst unähnlich den Bienenstöcken im 3. Stock (Bilder dazu finden Sie hier). Durch die optimale Anleitung zweier Imkerinnen einerseits und das perfekte Königinnenwetter andererseits, fühlten wir uns absolut sicher. So kam es zur Überraschung und Freude aller, sogar zum hautnahen „Bienenstreicheln“! Auch das Kosten des Honigs direkt vom Erzeuger, hat bei den Beteiligten sich einen bleibenden Eindruck hinterlassen. So nähert sich das Ende eines der aufregendsten und ...

Continue Reading →

„Sagen Sie, haben Sie nix Besseres zu tun?“

„Sagen Sie, haben Sie nix Besseres zu tun?“

 

„Sagen Sie, haben Sie nix Besseres
zu tun?“
Di, 29. Mai, 17 Uhr

Ein Projekt mit dem Bundesgymnasium 13 Wien (Klasse 6B) im Rahmen des Projektes Geschichte gemeinsam verhandeln. Jugendliche befragen 100 Jahre Republik Österreich.

Schüler_innen auf Spurensuche in Richtung Zeitgeschichte. Woran wird wo erinnert, was fehlt, und wie stehen sie selbst zu den Prozessen des Erinnerns? Die Ergebnisse in Form von dreidimensionalen Modellen und Bildern werden am 29. Mai um 17 Uhr im mumok präsentiert.

Continue Reading →

Re-Making Hügel

Re-Making Hügel

Re-Making Hügel ist ein Projekt mit Schülerinnen und Schülern des Wahlpflichtfaches Bildnerische Erziehung und von der Unverbindlichen Übung Photographie, mit Herrn Prof. Haselmayer in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Caro Quiran, das durch künstlerische Untersuchungen in einen kreativen Dialog über imperiale Blick- und Machtverhältnisse tritt und koloniale österreichische Konstruktionen revisioniert.

Die entstandenen künstlerischen Arbeiten sind am 24. Mai um 18h im Bezirksmuseum Hietzing im Rahmen einer öffentlichen Präsentation und Vernissage zu sehen.

Re-Making ...

Continue Reading →

Tschaikowsky im Konzerthaus

Tschaikowsky im Konzerthaus

Am 20.04.2018 besuchten die Klassen 5B 6C 8A und 8B das Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35 (1878) von Peter Iljitsch Tschaikowsky im Konzerthaus (Bilder dazu finden Sie hier).
Interpreten: Wiener Symphoniker, Orchester
Emmanuel Tjeknavorian, Violine
Andris Poga, Dirigent
Programm: Peter Iljitsch Tschaikowsky
Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35 (1878)
Wir hörten anstatt David Garrett, der wegen eines Bandscheibenvorfalles nicht auftreten konnte, den jungen österreichischen Violinist Emmanuel Tjeknavorian.
Violinist Emmanuel Tjeknavorian im ...

Continue Reading →
Page 2 of 34 12345...»