Religion (evangelisch)

  • Im Schuljahr 2016/2017 werden in „Religion evangelisch“ insgesamt 80 Schülerinnen und Schüler unterrichtet.

Die meisten davon, und zwar 57, sind evangelisch A.B. (augsburgischen Bekenntnisses, d.h. lutherisch), fünf sind evangelisch H.B. (helvetischen Bekenntnisses, d.h. reformiert) und drei Schüler gehören der evangelisch-methodistischen Kirche an.

15 Schüler/innen haben zwar kein religiöses Bekenntnis, besuchen aber Evangelische Religion als Freifach.

  • In den ersten bis dritten Klassen wird (abhängig von der Gruppengröße) der Religionsunterricht zweistündig geführt, sonst mit einer Stunde pro Woche.
  • Das Wahlpflichtfach Evangelische Religion kam am Gymnasium Fichtnergasse (als einer von ganz wenigen Schulen Wiens) bereits 1992-2000  und dann 2003-2005 zustande (also insgesamt zehn Schuljahre hindurch); weiters im Schuljahr 2009/2010 sowie 2012/2013.
  • Evangelische Religion als Matura-Gegenstand: jährlich zwischen einer (2008) und sieben KandidatInnen (1995, 1997); regelmäßig gab es auch Fachbereichsarbeiten sowie – seit 2014/15 -sog. Vorwissenschaftliche Arbeiten.
  • Im Zuge der langjährigen Zusammenarbeit der Universität Wien hospitieren regelmäßig Studierende der Evangelischen Theologie an unserer Schule,   sowohl im Orientierungspraktikum als auch im Fachbezogenen Schulpraktikum (im Sommersemester 2008 sowie 2009 wurde auch das Pädagogische Praktikum, die universitäre Begleit­veran­staltung, von Prof. Kadan abgehalten).
  • Termine des heurigen Schuljahres:
  • Friedenstag (Auferstehungskirche, Lindengasse 44a, 1070 Wien) am       Donnerstag, 1.Dez. 2016 (für  alle evangelischen SchülerInnen der Oberstufe)
  • Ökumenische SchülerInnengottesdienste   (in der Konzilsgedächtniskirche Lainz):
    Freitag, 9. Sept. 2016 (Schulanfang)
    Freitag, 30. Juni  2017 (Schulschluss)
  • Evangelische SchülerInnengottesdienste (im Festsaal des G XIII):
    Freitag, 23. Dez. 2016: (Advent bzw. Weihnachten)
    Freitag, 7.April 2017: (Passion bzw. Ostern)
  • Der „Reli-Raum“ befindet sich im dritten Stock zur rechten Hand (Nr.435).