Gewinner Juvenes Translatores

Gewinner Juvenes Translatores

DANIEL SAUER (8B) gewinnt den Wettbewerb für Österreich.

Herzlichen Glückwunsch, Daniel!

Am 5. April ist es so weit – es geht nach Brüssel zur Preisverleihung JUVENES TRANSLATORES – der Wettbewerb zur Auszeichnung der besten Jungübersetzer/-innen der Europäischen Union

  1. offizielle Presseaussendung

Sauer ist Österreichs Sprachtalent Nr. 1

Daniel Sauer vom Gymnasium Fichtnergasse im 13. Wiener Gemeindebezirk hat heuer den EU-Übersetzungswettbewerb Juvenes Translatores für Österreich gewonnen. Er setzte sich österreichweit gegen 61 Mitbewerber aus insgesamt 16 Schulen durch.

In seiner Übersetzung aus dem Englischen schaffte Daniel den schwierigen Spagat, einerseits dem Original treu zu bleiben und andererseits flüssig, idiomatisch und kreativ zu schreiben.

„Wenn junge Menschen Sprachen können und sich darüber hinaus engagiert mit politischen und gesellschaftlichen Themen auseinandersetzen, sind sie auf einem guten Weg“, lobte Jörg Wojahn, Vertreter der Europäischen Kommission in Österreich, der Daniel empfing.

Daniel schrieb seine vorwissenschaftliche Arbeit zum Thema „Pressefotografien“. Seine Liebe zur englischen Sprache besteht seit dem Kindergartenalter. Von seiner Englisch-Lehrerin wurde er in den English Drama Club seiner Schule geholt, was seine sprachliche Entwicklung gefördert hat. Nach der Matura will der 18-jährige Wiener Politikwissenschaft studieren, gern auch im Ausland.

Daniel gewinnt eine dreitägige Reise nach Brüssel, wo er im April mit anderen Sprachtalenten aus der gesamten EU zusammentrifft und von EU-Kommissar Günther Oettinger empfangen und ausgezeichnet wird.

Congratulations!

Weitere Einzelheiten zum Juvenes-Translatores-Wettbewerb:

https://ec.europa.eu/austria/news/daniel-sauer-ist-%C3%B6sterreichs-sprachtalent-nr-1_de

  1. Gewinner Video auf YOUTUBE

https://ec.europa.eu/austria/news/daniel-sauer-ist-%C3%B6sterreichs-sprachtalent-nr-1_de

Gewinner-Video mit Daniel Sauer

  1. Weitere Berichte folgen.

Prof. Elisabeth Mayer

Add a Comment

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.