Schminkworkshop mit der 3E

Schminkworkshop mit der 3E

Am 25.4.2019 hatte die 3E einen Workshop, in dem sie lernte sich professionelle Wunden zu schminken. Im Rahmen dieses Projekts lud Herr Prof. Haselmayer die Visagistin Katherina Gräser ein. Zuerst zeigte sie uns wie man aus einem 12-jährigen Mitschüler einen alten Greis macht. Anschließend schminkte sie Kathi (Schülerin der 3E) eine bösaussehende Fleischwunde. Darauffolgend durften wir selber ans Werk gehen und unserem Partner eine Wunde schminken. Nach drei Stunden hatten alle Schüler und Schülerinnen eine furchteinflößende Wunde im Gesicht. Die ...

Continue Reading →

Sprach- und Kulturreise Nizza

Sprach- und Kulturreise Nizza

Gleich nach den Semesterferien unternahmen die Französischschüler/-innen der 6AB mit den Professoren Ilhan und Hutterberger eine Sprach- und Kulturreise nach Nizza an die Côte d’Azur, um dort eine Woche im Süden Frankreichs Land und Leute kennenzulernen (Bilder dazu finden Sie hier). Die Schüler/-innen wurden von Gastfamilien aufgenommen und am Vormittag besuchten sie die Sprachschule Pierre Overall, in welcher sie ihre Sprachkenntnisse verbessern, und auch viel über die Kultur der Côte d’Azur und Nizza lernen konnten.

Continue Reading →

BE-Unterricht

BE-Unterricht

Im BE-Unterricht wurden unter dem Titel „Das Unheimliche“ Monsterfiguren entworfen und gestaltet. Diese Figuren wurden zu Darstellern, die sich als scheinbar gute gegen offensichtlich böse Monster in eine Schlacht warfen. Die einzelnen von den Schülerinnen und Schülern aufgenommenen Szenen schnitt ein besonderes engagierter Schüler der Klasse 7A, Felipe Wagner gemeinsam mit Samuel Hermann zu diesem Film zusammen.

Continue Reading →

Kinderbauernhof in Eschenau

Kinderbauernhof in Eschenau

Der Kinderbauernhof in Eschenau ist eine Initiative für Kinder, deren Eltern in Obdachlosenheimen in Wien leben, und in Eschenau am Wochenende oder zu Ferienzeiten die Möglichkeit haben sich zu erholen, eine Auszeit vom schwierigen Alltag zu nehmen und in der Natur mit Tieren und fürsorglichen Betreuern ihre Zeit verbringen können (weitere Bilder dazu finden Sie hier). Es wird dort mit den Kindern gemeinsam gekocht, gebastelt, gewandert, Tiere versorgt, im Winter gerodelt und vieles mehr. Die ...

Continue Reading →

Renntraining Stuhleck

Renntraining Stuhleck

Roman Rameis, ein ehemaliger Begleitskilehrer auf einem unserer Stuhleckkurse und seit vielen Jahren im Wiener Skiverband tätig, hält uns die Treue und kam auch heuer zweimal aufs Stuhleck, um mit den besten SkifahrerInnen der 2ab und der 2cde ein Renntraining zu absolvieren (Bilder dazu finden Sie hier).

Gelehrt wurde das richtige Aufwärmen, wie eine Rennstrecke besichtigt wird und worauf dabei zu achten ist, gefolgt von mehreren Läufen. Jeder Rennläufer und jede Rennläuferin bekam im ...

Continue Reading →

Ostergrüße

Continue Reading →

Romreise 6ab

Romreise 6ab

Eine Woche in der ewigen Stadt!  Was man da alles besichtigen kann (Bilder dazu finden Sie hier)! Wie viele antike Monumente, wie viele Kirchen, wie viele Museen und Ausgrabungsstädten! Wer nach Rom fährt, hat die Qual der Wahl und auch wenn man nur die absoluten Highlights sehen möchte, muss man schon eine sehr gute Kondition und noch besseres Schuhwerk mitbringen. Mit beidem ausgestattet, startete eine Gruppe der 6AB unter der Leitung von Mag. Gantner und ...

Continue Reading →

VWA Kurse aktuelle Übersicht

… als pdf-Version. Aktualisiert am 2.04.

Continue Reading →

Eine Frage der Ehre

Eine Frage der Ehre

Der 20.03.2019 war in jeder Hinsicht ehr – innerungswürdig:
Frau Direktor Ulrike Reh-Altenaichinger bekam im Rahmen einer kleinen, aber feinen schulinternen Feier von LSI Mag. Bajlicz den Ehrentitel „Hofrätin“ verliehen. Eine Anerkennung ihrer Vorbildfunktion für die AHS in Wien; eine Anerkennung, auf die sie stolz sein darf, denn sie hat sich diesen Ehrentitel durch ihr Engagement in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten redlich verdient.

Herzliche Gratulation zu dieser Auszeichnung!

 

Continue Reading →

Beautiful music in wonderful town

Beautiful music in wonderful town

Endlich kam der 21.2.2019 und meine Klasse (7a) und die Parallelklasse (7b) gingen am Abend zum bezaubernden Musical „Wonderful Town“ von Leonard Bernstein (Bilder dazu finden Sie hier). Alle hatten sich pünktlich vor der Volksoper versammelt und während Frau Prof. Hofer-Nill die Anwesenheit überprüfte, diskutierte meine Freundesgruppe über die bevorstehende Musik und ob die Darsteller auf Englisch oder Deutsch singen würden.
Auf einmal verteilte uns unsere Professorin die Tickets und beinahe stürmend ging ich hinein, ...

Continue Reading →
Page 1 of 38 12345...»