Safer Internet Workshops

Safer Internet Workshops

Ein besonderer Workshop für alle ersten Klassen fand die letzte Woche vor Semesterende statt. Die Schüler_innen nahmen gespannt an den Workshops zum Thema Internet von der Plattform SaferInternet.at auf. Dabei ging es um Grundsätzliches, wie Rechte und „Regeln“ als Nutzer. Nicht zu kurz kam dabei auch was bei der Nutzung von Internet 2.0 Diensten, den SocialMedias a la Facebook, Twitter, Whats App, Instagramm, usw. zu beachten ist. Schließlich auch Rechtliches wie zum Beispiel Bildrechte; „Wem gehört ...

weiter lesen... →
0

KINO: „Alles unter Kontrolle“

KINO: „Alles unter Kontrolle“

heißt der neue Kinofilm von Werner Boote (Website zum Film), den ich mir gemeinsam mit meinen Wahlpflichtfachschülern angesehen habe. Dabei begibt sich Boote auf die Spuren von Überwachern und Datensammlern, ein brennend heißes Thema wie wir spätestens seit den Enthüllungen der Whistleblower Edward Snowden und Bradley Manning wissen.

Bootes Dokumentation spannt dabei den Bogen von Jacob Appelbaum (der Name ist kein Witz), dem Erfinder von TOR, Bruce Schneier, Harper Reed (Berater Barack Obamas), Zygmunt Bauman und Eric Pan. ...

weiter lesen... →
0

Gesprächsrunde mit Armin Wolf

Gesprächsrunde mit Armin Wolf

Am Donnerstag, den 21.Jänner 2016, erhielten wir siebten und achten Klassen einen profunden und sehr interessanten Einblick in den Journalismus, sowie Österreichs Innenpolitik.
Armin Wolf, Journalist und Moderator der ZIB 2, erzählte uns genauestens wie er sich zu seinem Posten im ORF hochgearbeitet hat und was für Aspekte seine Arbeit beinhaltet.
Journalismus hat sich von einer ganz anderen Seite gezeigt, als der Großteil von uns Schülern ihn kannte. Besonders die Interviews, die Herr Wolf in der ZIB 2 ...

weiter lesen... →
0

Schulball der Alt-Hietzinger

weiter lesen... →
0

Ausflug in die 50er Jahre: Action Painting

Ausflug in die 50er Jahre: Action Painting

Action Painting bezeichnet die Malweise, die dem Künstler Jackson Pollock aus den fünfziger Jahren in den USA zugeschrieben wurde. Sein Ansatz war für die damalige Kunstwelt bahnbrechend für die darauffolgende Performancekunst. Denn was für Pollock entscheidend war war ein radikal körperlicher Ausdruck von Gefühlen. Die malerische Geste stand vor allem im Vordergrund. Es ging um die Abbildung der Geste. Insofern wurde auch der Akt des Produzierens, von Bildern, also der Prozess immer wichtiger.

Auf die Spuren des ...

weiter lesen... →
0

Zusammen:Österreich

Zusammen:Österreich

„Sie haben nicht vorgetragen, sondern wirklich mit uns geredet!“ „Ich hab´s mir anfangs anders erwartet, aber es war total cool.“ „Interessant, aus welchen verschiedenen Ländern sie kamen.“ So meinten Schüler/innen der Klassen 5A, 5B und 6B nach dem Besuch von Integrationsbotschafter/innen, die am Freitag, den 8.Jänner 2016 an unserer Schule zu Gast waren. Dies geschah im Rahmen der Aktion ZUSAMMEN:ÖSTERREICH, die von Minister Sebastian Kurz im Jahr 2011 initiiert worden war.

Nach einleitenden Worten von Dir. Reh-Altenaichinger ...

weiter lesen... →
0

Anne Frank Ausstellung

Anne Frank Ausstellung

„Es ist ein Wunder, dass ich nicht alle Erwartungen aufgegeben habe, denn sie scheinen absurd und unausführbar. Trotzdem halte ich an ihnen fest, trotz allem, weil ich noch immer an das Gute im Menschen glaube“ (aus dem Tagebuch der Anne Frank, 15. Juli 1944)

Einladung zur Eröffnung der Wanderausstellung ANNE FRANK – eine Geschichte für heute am Gymnasium Fichtnergasse.

Die Ausstellung „Anne Frank – eine Geschichte für heute“ erzählt die Geschichte von Anne Frank vor dem ...

weiter lesen... →
0

Frohes neues Jahr

new-year-586148_1280

weiter lesen... →
0

Weihnachtswünsche

weiter lesen... →
0

Generalprobe RSO im Musikverein

Generalprobe RSO im Musikverein

Am 26.11.2015 durften die SchülerInnen der Klasse 6B einen Vormittag dem Schulalltag entfliehen, und mit mir, Prof. Barbara Goebel, eine Generalprobe des RSO im Musikverein besuchen.
Wir hörten Werke von, Benjamin Britten Vier Interludes aus der Oper „Peter Grimes”, op. 33a; Bernd Richard Deutsch eine Uraufführung seines Orgelkonzertes und Dmitrij Schostakowitsch Symphonie Nr. 11 g-Moll, op. 103. Alle SchülerInnen hörten aufmerksam dem Orchester zu und wir konnten sehr gut die Arbeit des Dirigenten beobachten, der des Öfteren das ...

weiter lesen... →
0
Page 1 of 14 12345...»