Klettern im Gänsehäufel

Klettern im Gänsehäufel

zur Bildergalerie gehts hier!

Continue Reading →

Zaunfenster im Frühling

Zaunfenster im Frühling

Dieses Mal stand die Gestaltung unseres Schulzaunes im Zeichen des Frühlingsbeginns. Das Motto „Spring Symphony wurde von vielen Unterstufen-Klassen individuell umgesetzt, wobei das Setzen von Samen, das Wachsen von Kräutern und das Bepflanzen mit typischen Sommerblumen beobachtet werden konnte.

Es entstanden in kurzer Zeit entzückende Kreationen mit verspielten Details, die sich bunt abheben und den nahenden Sommer in den kommenden Wochen begrüßen. Besonders hervorheben möchten wir die KoordinatorInnen der Klassen, die mit viel Engagement und Begeisterung Ideen ...

Continue Reading →

Exkursion Carnuntum

Exkursion Carnuntum

Am Mittwoch, den 11. Mai unternahmen alle 2. Klassen des BG 13 (105 SchülerInnen!!) mit ihren Geschichtelehrern und Begleitlehrern eine Exkursion nach Carnuntum. Dort erhielten sie in eine dreistündige römische Erlebnistour, in welcher ihnen der Alltag, das Leben, Essen und die Bauweise der Römer nähergebracht wurden, und somit die Inhalte des Unterrichts vertieft wurden. Besonders interessiert war die 2A an den Latrinen (=die römischen Toiletten), wo wahrscheinlich die meisten Bilder und Selfies gemacht wurden! Weitere Bilder finden Sie ...

Continue Reading →

GEOnomic-Award 2015/16

GEOnomic-Award 2015/16

– österreichweiter Geographie und Wirtschaftskunde-Wettbewerb

Stephan Erath (7A) hat im Finalwettbewerb am 29. April 2016 den 1. Platz erreicht!

Insgesamt 14 Schüler/innen der 7. Klassen des BG13 nahmen dieses Jahr am GEOnomic-Award teil. Der mit der Wirtschaftskammer organisierte GWK-Wettbewerb, der österreichweit stattfindet, besteht aus 2 Teilen: einem Online-Vorbewerb (an den Schulstandorten, dieses Jahr ca. 700 Teilnehmer/innen) und einem mündlichen Finale in der WKO Wien, zu dem die neun Punktebesten eingeladen werden. Inhalte sind GWK-Themen der 5., 6. und ...

Continue Reading →

Aktion: Müllsammeln

Aktion: Müllsammeln

weitere Bilder finden Sie hier!

Continue Reading →

120 Jahre BG XIII Fichtnergasse

120 Jahre BG XIII Fichtnergasse

Voller Stolz präsentiere ich euch hiermit die Merchandise Kollektion (Bilder der guten Stücke finden Sie hier) „120 Jahre BG XIII FICHTNERGASSE“. Diese ist ab morgen (Montag 2.5.2016) vorbestellbar (Bestellformular, sowie Rundschreiben folgen), wobei die Einnahmen zu 100% der Schule zu gute kommen. ALLE Produkte (Textilien) sind zertifiziert biologisch und aus der „Earth positive“ Produktion. Der Balkenschal sowie die Tassen werden in Leverkusen (Deutschland) produziert.

Preise:
T-Shirts Männer (alle Farben) S-XL : 20€
T-Shirts Damen (alle Farben)S-XL : 20€
Sweatshirt Männer: S-XL 50€
Continue Reading →

Nox Latina Quarta 22.April 2016

Nox Latina Quarta 22.April 2016

Das G XIII war auch auf der vierten „Nox Latina“ vertreten: Sarah Abdalla, Niki Prskavec (8A), Max Gabrys, Lisa Lehner und Conrad Seuhs (8B) begleiteten Prof. R. Kadan zu zwei stimmkräftigen Auftritten ins Lise-Meitner-Realgymnasium (vulgo: Schottenbastei). Das Repertoire, ausschließlich auf Latein dargebracht, reichte von Klassik (La donna è mobile) über Traditionals wie „The Wild Rover“ bis zum aktuellen Rocksong „Applaus, Applaus“. Wie es ihnen dabei gelang, mit ihrer Begeisterung ...

Continue Reading →

MEHRSPRACHIG

MEHRSPRACHIG

Projekt der BE- Gruppe aus der 7A und C

Mehrsprachig ist ein Kunstprojekt von und mit SchülerInnen der Schule PROSA, einem Projekt für junge Flüchtlinge, und dem BG13 Fichtnergasse.

„Mehrsprachig“ ist ein schulübergreifendes Kulturprojekt das Schülerinnen und Schülern mit verschiedensten kulturellen Hintergründen zusammenbringt um sich gemeinsam mit dem Thema Mehrsprachigkeit auseinanderzusetzen.

Künstlerisch wird das Thema auf mehreren Ebenen aufbereitet. Einerseits gestalteten die SchülerInnen eine Sprachmaschine und eigneten sich mit ...

Continue Reading →

Konzertbesuch der 2c…

Konzertbesuch der 2c…

Bericht (Bilder dazu finden Sie hier!)

Am 14.3.2016 gingen wir mit Frau Prof. Hofer-Nill in den Wiener Musikverein und hörten uns ein Werk von Benjamin Britten an. Wir hatten uns schon wochenlang auf sein Werk „The Young Person’s  Guide To The Orchestra“ vorbereitet. Unsere Klasse fertigte sogar ein farbenfrohes Plakat mit der Abbildung einer Bratsche an. Der Moderator namens Marko Simsa führte durch das aufregende Konzert der berühmten Wiener Symphoniker. Abwechselnd wurden uns die Musikinstrumente ...

Continue Reading →

„Vertriebene und Verbliebene…“

„Vertriebene und Verbliebene…“

Workshop „Vertriebene und Verbliebene erzählen“:

Am Donnerstag, den 7. April nahm die 7B im Rahmen des Geschichte-Unterrichts an einem Workshop im Völkerkundemuseum teil. Nach einem kurzen Einstieg mit Kartenmaterial der Tschechoslowakei in den Grenzen von 1918-1938, und einer kurzer Interviewsequenz mit verschiedenen Betroffenen, die vertrieben wurden und aus der Zeit der NS- Zeit berichteten, folgte eine Gruppenarbeit der SchülerInnen. Dabei sollten sie sich vor allem mit den Biografien der Betroffenen auseinandersetzen. Dafür durften sie mit Hilfe ihrer Smartphones Informationen ...

Continue Reading →
Page 1 of 17 12345...»